Ausstellung und Sonderverkauf zum Hessentag

Ausstellung Barnacks erste Leica zum Hessentag 2012

In einer einmaligen Aktion zum Hessentag 2012 in Wetzlar bietet Hans-Günter Kisselbach sein Buch „Barnacks erste Leica“ zum Sonderpreis an. Vom 1. bis 10. Juni findet in der Hintergasse 13 (Möbelhaus Schmidt, Wetzlar) zwischen Polizei-Bistro und Langgasse der Verkauf statt. Der Autor steht für Gespräche zur Verfügung und signiert auf Wunsch.

Darüberhinaus zeigt Hans-Günter Kisselbach in einer Ausstellung mit Barnacks Handmuster gemachte Aufnahmen in Farbe und Schwarzweiß. Außerdem sind historische Kameras und fotografische Werkzeuge zu bestaunen, darunter auch eine originale Plattenkamera. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Vitrine im Schaufenster

Vitrine im Schaufenster

 

Original Fotodrucke aufgenommen mit Barnacks Handmuster

Original Fotodrucke aufgenommen mit Barnacks Handmuster

 

Hans-Günter Kisselbach signiert ein Exemplar seines Buchs

Hans-Günter Kisselbach signiert ein Exemplar seines Buchs

 

Stadtverordnetenvorsteher Udo Volck vor „Barnacks Schreibtisch“

Stadtverordnetenvorsteher Udo Volck vor „Barnacks Schreibtisch“

 

Eine Besucherin stöbert im Buch „Barnacks erste Leica“

Eine Besucherin stöbert im Buch „Barnacks erste Leica“

 

Thomas Heyer, Sibylle Pfeiffer und Dr. Hans-Günter Kisselbach

Thomas Heyer (Lenkungsausschuss Hessentag), Sibylle Pfeiffer (MdB) und Dr. Hans-Günter Kisselbach